Wie dein Hund schnell und mit Begeisterung neue Dinge lernt, wie du dich als Trainer verbessern kannst und was mit Clickertraining alles möglich ist.

Du möchtest Deinem Hund spannende Dinge beibringen?

Dabei lernen, perfekt mit ihm zu kommunizieren?

Gemeinsam mit ihm viel Spaß haben?

Dann bist Du im Online Kurs “Clickertraining Basics” genau richtig!

"Der erste Click"
Anmeldung

Das bekommst Du

Wöchentlich aufeinander aufbauende Anleitungsvideos

Individuelles Coaching

Fragen werden noch vor Deinem nächsten Training beantwortet

Austausch in einer Gruppe von Gleichgesinnten

Ablauf

Wöchentlich bekommst Du spannende Übungen, die Du bequem von zu Hause aus mit Deinem Hund (oder auch mit einem anderen Tier) trainieren kannst. In Anleitungsvideos zeige ich Dir Schritt für Schritt, worauf es beim Clickertraining ankommt. Die Videos bauen jeweils aufeinander auf, so dass sich jede Woche Dein Trainingsniveau steigert! Deine Fragen beantworte ich innerhalb von 24 Stunden (Mo - Fr).

In dieser Zeit analysiere ich auch Deine Trainingsvideos, so dass Du die Tipps beim nächsten Training gleich mit einbeziehen kannst. Dabei kannst Du soviele Fragen stellen und Videos hochladen (jew. bis 2 Min.), wie Du möchtest. In einer Facebook Gruppe kannst Du Dich mit anderen Teilnehmern austauschen und deren Coaching auch für Dein Training nutzen.

Beginn

Der Kurs startet, wann es dir am besten passt. Entweder schicke ich dir gleich das erste Video zu und du beginnst sofort mit dem Training oder aber du wartest auf den Gruppenstart.

Nächster Gruppenstart ist am: 17.10.16

Für wen?

Für alle, die die Clickertraining Basics lernen möchten. Der Kurs ist für Beginner geeignet, aber auch für Clickerfans, die schon ein wenig Erfahrung haben und sich verbessern möchten.

Über mich

Corinna Lenz

Meine Geschichte

Peanut hat gelernt ruhig und konzentriert zu sein.

Mein Name ist Corinna Lenz, ich bin 36 Jahre alt und habe meinen Traumberuf als Hundetrainerin gefunden. Dabei habe ich mich auf das Thema Clickertraining spezialisiert.

Für mich bedeutet Clickertraining das partnerschaftliche Lernen mit dem Tier. Gemeinsam einen Weg finden, sich selbst ständig zu verbessern, um seinem Tier klar Dinge mitzuteilen zu können.

In erster Linie ist dabei der Mensch als Trainer gefragt. Er ist es, der Lösungen finden sollte, wenn etwas im Training nicht wie gewünscht läuft. Deshalb möchte ich den Trainer schulen, sein Timing, seine Flexibilität und seine weiteren Trainerfähigkeiten.

Doch wie kam ich zum Clickertraining? Als ich meine zweite Hündin Peanut bekam, dachte ich, ich sein eine gute Trainerin. Als ich sie kennenlernte war sie 7 Wochen alt, lebte in einer Pflegestelle und hatte in ihrem kurzen Leben schon einiges mitgemacht. In der Pflegestelle saß sie vor dem Napf und ließ die anderen Hunde weder trinken noch fressen. Danach bewachte sie Spielzeug und bellte außerdem für ihr Leben gern alles und jeden an und hatte massive Angst vor allem Neuen.

Ich dachte mir, als “gute Trainerin” habe ich das schnell im Griff. Doch dem war nicht so. Ich kam bei ihr mit meinen bisher gelernten Methoden, die zum größten Teil auf Druck basierten, einfach nicht weiter.

Da tastete ich mich ans Clickertraining heran. Zunächst brachte ich ihr Tricks bei, die sie im Handumdrehen lernte. Dabei sah ich das Strahlen in ihren Augen, wie begeistert sie bei der Sache war und wie ausgeglichen nach dem Training. Dies überzeugte mich davon, die Methode auch bei der Erziehung auszuprobieren.

Ich las so ziemlich alle Bücher zum Thema, machte Seminare, besuchte Kurse und machte Ausbildungen. Mit diesem Wissen machte ich mich an die Arbeit. Es funktionierte! Peanut lernte schnell und mit Begeisterung! Mittlerweile hat sie vieles gelernt, sie kann z.B. völlig entspannt warten, wenn ich mit einem anderen Hund längere Zeit trainiere.

Bei Fragen könnt Ihr mich gerne anrufen, mir eine Whatsapp oder eine E- Mail schreiben: Tel. 0163 / 45 35 546, corinnalenz@hotmail.com

Ich freue mich schon auf Euch und Eure Hunde (oder auch andere Tiere)!


Das lernst du:

Du lernst, eine Trainingsmethode kennen, um klar mit deinem Hund zu kommunizieren.

In Schritt für Schritt Videos lernst du, Übungen für besseres Timing kennen, so dass du deinem Hund im richtigen Moment eine positive Rückmeldung geben kannst.

Du lernst, Hilfsmittel kennen, die dich im Training weiterbringen, z.B. bekommst du ein Anleitungsvideo zum Handtarget und ein Video zum Thema Pfotentarget. Außerdem lernst du, mehrere Targets zu kombinieren.

Du lernst, wie du Hilfsmittel wieder abbauen kannst.

Welche Vorübungen machen Sinn? Warum und wie kann ich sie ins Training integrieren?

Wieso der richtige Futterpunkt so wichtig für gutes Training ist. Du lernst bei Übungen den Futterpunkt geschickt einzusetzen.

Wann und wie führst du ein Signal / ein Kommando ein? Wie kann man verschiedene Signale abfragen?

Du lernst, wie du deinem Hund komplexe Verhaltensweisen beibringen kannst, wie du einen Trainingsplan schreibst und wie du ein Verhalten in kleine Schritte einteilen kannst.

Di lernst, wie du Übungen auf Distanz aufbauen kann.

Du hast Probleme im Training? Nicht nur ein Weg führt zum Ziel. Lerne beim Training, flexibel zu reagieren und den für deinen Hund einfachsten Weg zu finden.

Wie schaffst du es, Dauer aufzubauen, so dass dein Hund ein Verhalten länger zeigt?

Martina

"Der Kurs war genial! Die Übungen haben Abwechslung in unseren Alltag gebracht und mich auf viele neue Ideen gebracht. Wann gibst du den nächsten Kurs?"

Pia

"Ein schön strukturierter Kurs, bei dem alles für uns gepasst hat. Ich habe viel dazu gelernt, obwohl ich schon eine Weile mit dem Clicker gearbeitet habe. Danke!"

Gerdi und Anton

"Die einzelnen Trainingsschritte werden kurz und leicht verständlich auf den Punkt gebracht und alles auf das Wesentliche reduziert. Ich konnte die einzelnen Schritte eins zu eins umzusetzen. Mein Zwergschnauzer Anton und ich haben sehr viel Spaß beim Training!"

Preis

Wenn du Wissen zum Thema Clickertraining in Kursen, Seminaren und Ausbildungen erlernen möchtest, kostet das schnell sehr viel Geld.

Ich habe das Geld investiert. Ich habe viele Seminare, Kurse und sogar zwei Hundetrainerausbildungen gemacht und dafür ein kleines Vermögen ausgegeben. Doch es hat sich gelohnt!

Durch meine Investitionen und mein Wissen hast du die Möglichkeit die wichtigsten Basisübungen und ein persönliches Coaching für einen günstigen Preis zu erwerben.

59€

  • 6 Anleitungsvideos
  • Austausch in einer Gruppe von Gleichgesinnten (8 Wochen)
  • Mitlesen vom Coaching der Gruppenmitglieder (8 Wochen)

Anmelden click

149€

  • 6 Anleitungsvideos
  • Coaching durch Videoanalyse
  • Fragen werden innerhalb von 24 h beantwortet (Mo- Fr)
  • Austausch in einer Gruppe von Gleichgesinnten (8 Wochen)
  • Mitlesen vom Coaching der Gruppenmitglieder

Anmelden click

349€

  • 6 Anleitungsvideos
  • Persönliches Coaching durch 6 Skype Telefonate (jew. 20 Min)
  • Coaching durch Videoanalyse
  • Fragen werden innerhalb von 24 h beantwortet (Mo- Fr)
  • Austausch in einer Gruppe von Gleichgesinnten (8 Wochen)
  • Mitlesen vom Coaching der Gruppenmitglieder

Anmelden click

100 % Geld-zurück-Garantie!

Solltest du mit dem Online-Kurs nicht zufrieden sein, erstatte ich dir den Kaufpreis innerhalb der ersten 10 Tage komplett zurück. OHNE WENN UND ABER! Du gehst beim Kauf kein Risiko ein!

Schreibe dazu einfach eine E - Mail an: corinnalenz@hotmail.com.